Kulinarisches

                   Guinness - Whiskey



                                          d1




Guinness ist eine dunkle Biersorte aus Irland.

Genießen auch Sie in einem Pub dieses wunderbare Bier das beim Einschenken ins Glas das Gas entweichen lässt und zaubert damit ein wunderbaren Geschmack. 

Guinness - weltweit und beliebt

Guinness wird in mehr als 150 Länder exportiert. Doch nicht alles davon wird auch in Irland hergestellt. Viele der Länder produzieren Guinness unter Lizens selbst. Das in Dublin hergestellte Guinness ist aber das beste. Es ist dunkler als anderswo und hat eine fast weiße Schaumkrone.








d2




Irischer Whiskey - es gibt keinen Besseren!

Der irische Whiskey ist sehr voll und weich im Geschmack. Bekannte Sorten sind Paddy, Tullamore, Jameson und Bushmills.

Irischen Whiskey muss man genießen!

Der irische Whiskey ist weit über die Grenzen Irlands hinaus bekannt. In Irland trinkt man den Whiskey nicht mit Eis sondern höchstens mit ein wenig Wasser. Er muss handwarm sein. Für die Erkältungszeit empfiehlt sich entweder Irish Coffee oder ein Hot Whiskey, der aus Whiskey, heißem Wasser, Zucker, einer mit Nelken gespickten Scheibe Zitrone und eventuell einer Prise Zimt gemischt wird.

Nach oben